Startseite | Sitemap  |  
Der kürzeste Weg zum Projekterfolg.
Unternehmen | Leistungsspektrum | Projekte | Kontakt

Neubau Grenzkontrollstelle
Flughafen München

Beschreibung

Schlüsselfertiger Neubau der Grenzkontrollstelle für
tierische Importwaren aus Nicht-EU-Ländern mit drei
Abfertigungsbereichen und einem Sozialtrakt. Die
Geometrie des Gebäudes basiert auf einem 6 x 6 Meter
großen Grundmodul.

Sehr hoher Planungsanspruch an das Gebäude:
Einhaltung EU-Richtlinien hinsichtlich veterinärspezifischer
und hygienischer Vorgaben. Zusätzlich strenge FMGQualitätsstandards
und Sicherheitsbestimmungen.

Auftragssumme

ca. 3,8 Mio. Euro

Ausführung

Juli 2006 bis Juni 2007

Auftraggeber

Flughafen München GmbH

Entwurf/Generalplanung

Obermeyer Planen und Beraten GmbH
Ranner Architekturmanagement GmbH & Co. KG

Größenangaben:

  • BGF 2.650 m²
  • BRI 15.400 m³